Mai 11 2010

Feiertage in China in 2010

Im „Jahr des Tigers“ werden die folgenden Feiertage zelebriert. automaty online kajot Allerdings ist es in China auch üblich, dass wenn ein Feiertag auf das Wochenende fällt, diese „verlorene Arbeitszeit“ an einem Sonnabend oder Sonntag nachgeholt wird. apex automaty online

Neujahr: 1. – 3. Januar 2010
Frühlingsfest: 13. – 19. Februar 2010 – dafür müssen viele  Arbeitnehmer aber am Samstag + Sonntag den 20. bet at home zakłady sportowe + 21. Februar arbeiten
Qingming Fest: 3. – 5. April 2010
Tag der Arbeit: 1. – 3. Mai 2010
Drachenbootfestival: 14. – 16. Juni 2010 – allerdings arbeiten dann die meisten Arbeitnehmer am Samstag + Sonntag den 12. Und 13. Juni
Herbstfest: 22. – 14. September 2010 – Arbeitstage sind dafür Samstag den 19. September und Sonntag den 25. September
Golden Week: 1. Oktober – 7. Oktober 2010 – zum Ausgleich wird am Sonntag, den 26. September und Samstag, den 9. Oktober gearbeitet

(Stand Dez. 2009)


Mai 10 2010

Hochschule für Musik und Theater

Die Hochschule für Musik und Theater, direkt an der Außenalster gelegen, verfügt über den prachtvollen historischen Kammermusiksaal (Mendelssohnsaal) sowie seine Neubauten mit 83 Unterrichtsräumen, Schauspiel- und Opernstudios, Bewegungs- und Überäumen. fortuna zakłady online Das Zentrum künstlerischer Präsentationen bildet das „Forum“, ein professionell ausgestattetes Theater mit 460 Plätzen.

In der Hochschule für Musik und Theater werden jährlich ca. 5 bÄbnowy automaty online 300 Veranstaltungen präsentiert. Damit ist sie eine der wesentlichen Kulturträgerinnen und größten Musikveranstalterinnen in Hamburg und Umgebung. automaty online forum Das umfangreiche Programmangebot umfasst Opern-Inszenierungen, Schauspielaufführungen, Chor- und Orchesterkonzerte, Kammermusik- und Liederabende, Neue Musik, Workshops, Jazzveranstaltungen und eine Vielzahl von Prüfungskonzerten aus allen Bereichen.

Unseren Kooperationspartner Hochschule für Musik und Theater finden Sie im
Harvestehuder Weg 12, in 20148 Hamburg.


Mai 10 2010

Achtung: wichtige Mitteilung!!!!! CHINA TIME 2010 – Chinesisches Konzert mit Lini Gong und Mengla Huang

Wir bedauern mitteilen zu müssen, dass wegen eines großen Wasserschadens im Forum der Musikhochschule das Konzert leider abgesagt werden muss! online hrací automaty zdarma

Alle bereits gekauften Tickets können gebührenfrei dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft bzw. sts.pl zakłady bukmacherskie bestellt wurden.

Alle Konzertbesucher, die am Sonnabend den 25. automaty online jednorÄki bandyta September 2010 in der Musikhochschule das Konzerticket vorlegen bzw. erscheinen um an der Abendkasse Tickets für das Chinesische Konzert zu kaufen, erhalten als Entschädigung einen Ermäßigungsgutschein für das Konzert mit NIU NIU am 3. Oktober 2010 in der Laeiszhalle!

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und sind sehr traurig, dass dieses großartige Konzert mit hervorragenden Künstlern nicht stattfinden kann!

Vom 9. – 25. September 2010 findet in Hamburg wieder die CHINA TIME statt.
Im Rahmen des Kulturprogramms veranstalten wir am Sonnabend, den 25. September um 20.00 Uhr im Forum der Hochschule für Musik und Theater ein Konzert mit berühmten jungen Künstlern aus China.

Lini Gong

Lini Gong

Jue Wang

Jue Wang

Die überragende Koloratur-sopranistin LINI GONG, festes Ensemblemitglied am Theater Freiburg und für ihre brillante Stimme mehrfach ausgezeichnet, singt chinesische Volkslieder und moderne Kompositionen, u.a. von dem hochtalentierten jungen Komponisten JUE WANG, der sie am Flügel begleiten wird. Wang gewann bereits zahlreiche Preise und Stipendien.

Mengla Huang

Mengla Huang

Yun Xu

Yun Xu

MENGLA HUANG, einer der begehrtesten Geiger der Gegenwart, u.a. Gewinner des Paganini Wettbewerbes, spielt Werke von Debussy, Sarasate und Gang Chen. Begleitet wird er von der Pianistin YUN XU, Dozentin für Klavier und Jury-Mitglied verschiedener Musik-Wettbewerbe.

Mengla Huang spielte in Hamburg bereits unter der Leitung des in Shanghai geborenen Ersten Gastdirigenten der Hamburger Symphoniker MUHAI TANG beim „großen Symphoniekonzert Shanghai“ am 13. Februar 2010 in der Laeiszhalle und riss das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Chinesisches Konzert mit Lini Gong und Mengla Huang sowie dem Programm und den Flyer auf Deutsch und Chinesisch

Ticketverkauf: € 20,00 + Vorverkaufsgebühr bei www.ticketonline.com, der Konzertkasse Gerdes und allen bekannten Vorverkaufsstellen / ermäßigte Tickets für Schüler und Studenten an der Abendkasse

Catering durch unseren Partner Traiteur Wille, Gottschedstrasse 13, 22301 Hamburg, www.traiteur-wille.com


Mai 10 2010

Hochschule für Musik und Theater

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg ist mit rund 750 Studierenden eine der großen Musikhochschulen in Deutschland und wurde 1950 unter dem Namen Staatliche Hochschule für Musik als private Schauspielschule gegründet. fortuna zakłady bukmacherskie wyniki
Heute untersteht sie der Behörde für Wissenschaft und Forschung. automaty online paypal

Die Hochschule bietet ein umfassendes Lehrangebot in den Bereichen Musik, Theater sowie in den stärker wissenschaftlich geprägten Bereichen Musikwissenschaft, Musikpädagogik, Musiktherapie und Kultur- und Medienmanagement an, sowie künstlerisch-pädagogische Bachelorstudiengänge im Instrumental- und Vokalbereich.

Mit dem Forum besitzt die Hochschule ein voll funktionsfähiges Theater mit Orchestergraben und ca. 450 Plätzen, in dem die Ergebnisse ihrer Ausbildung in jährlich bis zu 300 Veranstaltungen präsentiert werden. Das umfangreiche Programmangebot umfasst Opern-Inszenierungen, Schauspielaufführungen, Chor- und Orchesterkonzerte, Kammermusik- und Liederabende, Neue Musik, Workshops, Jazzveranstaltungen und eine Vielzahl von Prüfungskonzerten aus allen Bereichen. automaty online black horse

Mehr Informationen finden Sie bei unserem Kooperationspartner Hochschule für Musik und Theater.

Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Harvestehuder Weg 12, 20148 Hamburg